Von einem der die Liebe durch das Leben trug.

Das ist her Buckelmann – er ist schon sehr alt der liebe Mann.

Herr Buckelmann sah in seinem langen Leben viel Leid und Kummer. Er erlebte den Krieg und sah wie seine Kinder erwachsen wurden und Enkel bekamen. Er verlor vor ein paar Jahren seine Frau weil sie gestroben ist und seit dem geht er jeden Tag alleine spazieren. Die Liebe von der Elise, seiner Frau trägt er in jedem Moment in seinem Herzen. Seine Erinnerungen sind so stark, dass er nun auch das Alleinsein ertragen kann. Das war eine Zeit lang nicht so! Er war sehr traurig ohne seine Frau und war nicht sehr lebensmutig. Eines Tages nach einigen Monaten tiefer Trauer wurde seine vierte Enkelin geboren und er freute sich über dieses Kind am meisten. In seinem Armen schlief sie gerne ein und auch heute noch sind Opa und Enkel eine Herrlichkeit.

Er dankt dieser besonderen Zeit, die drei anderen Enkel liebt er auch und sie ihn, doch mit der kleinen Enkelin versteht er sich besonders gut. Er weiß, auch er wird einmal gehen und seine Elise sieht der ganzen Familie zu. So gibt er jetzt seine Liebe von Elise auch allen anderen weiter. Er hat schon so schlimme Zeiten überstanden mit seiner Frau. Irgendwann sind sie wieder zusammen das weiß er gewiß und bis dahin wird er seinen Enkeln und seiner kleinen Enkelin noch viele Geschichten aus der Vergangenheit erzählen, den das kann er gut. Besonders die Geschichten von Mut und vom Zusammenhalt erzählt er gern, die mit einem guten Ende.

Die Liebe der Elise – die trägt er schon fast durch sein ganzes Leben….. 💕

(Text in Gedanken an einen lieben alten Mann verfasst. Schnitzerei von mir…. )

Du bist Liebe

An alle Menschen mit emotionalen Störungen und Blockaden. Lasst zu, dass die Liebe Eure eigenen Systemabläufe „unterwandert“. Lasst Euch innerlich mit Licht durchfluten und fangt an die selbstzerstörerischen Programme die Euch beim wachsen lassen hindern, zu erkennen. Schenkt Eure gesamte Aufmerksamkeit der Energie dem ewigen blühen Eures Selbstes.

Erkennen Dich selbst! Sei in Deiner Ursprünglichkeit einmalig und wunderbar und blühe…..

Es ist das kostbare Geschenk des Lebens und nichts und niemand kann Dir dieses nehmen.

Die Muster der Ur-Wunden, die Dich immer und immer wieder einholen und Dich daran erinnern lebendig zu sein, sind leicht zu erkennen. Du reagiert immer gleich! Meistens wirst Du im Aussen Schuld suchen und Du projezierst Dein Drama auf andere. Sehr öft beschuldigt Du Dich selbst und bist süchtig nach Deiner Kompensationsstrategie des Geltungsdranges, der Rechthaberei, deiner Ängste, Komplexen, Zwängen, Kontrollbedürfnisse, Aggressionen, Unterwürfigkeiten, … dabei ist auch keine Schuld im Inneren zu finden.

Kennst Du die Quellcodes Deiner inneren Programme?

Wo hast Du sie Dir in Deinen bioenergetischen Prozessor einbringen lassen? Welchen Algorithmen folgst Du?

Genau hier solltest Du ansetzen, wenn Du Deine Lernaufgaben des Lebens meistern möchtest.

Es ist da keine „Schuld“! Nicht im Innen, noch im Aussen.

Fühl Dich geliebt liebes Wesen. In Wahrheit bist Du vollkommen….. Du bist Liebe ❤

Alles was sein darf, ist die Erkenntnis der Selbstermächtigung anzunehmen und Dich selbst zu entfalten.

Das kannst nur Du, niemand anderes und niemand hat das Recht Dir zu sagen was Du tun musst.

Als wir klein wahren, hatten wir die Ur-Quelle der Liebe verlassen und weil wir glaubten die lieblose Welt um uns sei wegen uns nicht mehr so leuchtend, ließen wir es zu, dass alles was uns umgab uns konditionierte. Wir wollten unser System wieder mit Liebe füllen und da es im Aussen gar nicht soviele Liebe gab als wir in Wahrheit selber in uns tragen, da wir ein Teil dieser Ur-Quelle der Liebe selber sind, begannen wir damit alles in uns aufzunehmen was uns nährte. Nahrung, Geborgenheit, Liebe, Erfahrung, Wissen – und dieses Wissen führte uns zum urteilen.

Die Urteile brachten uns dazu zu uns selbst zu Verurteilen, genauso wie wir andere verurteilten. STOPP⚠

Nutze das Wissen und die Weisheit Deiner Erfahrungen um alle Konditionierungen loszulassen. Löse Dich von der Trennung, werde Dir Deiner Kraft bewusst.

Du bist Liebe! Du bist Leben 🌞

Du bist eine wunderschöne Seele! Deinem Vergessen ist verziehen. ❤

(Gewidmet meinen Kindern und allen Menschen aus meinen Familiensystem, für meine Freunde und Bekannte und Seelengeschwister)

Mini Ma

All-EINsein

Meditation
ALL-EIN

Alleinsein – ALL EIN SEIN –  All -EINS – so verbindet sich unserer individuelle Existenz mit allem was existiert. Sei still, meditiere! Reflektiere deinen Alltag und teile gerne deine Gefühle mit den Menschen die du liebst. Was macht dich aus? Wie wichtig ist dir deine Individualität und was machst du mit dem schlummernden Potenzial in dir?

Ich selbst erfahre diesen unglaublichen Zustand des Alleinseins in der Stille und ganz bewusst auch im Alltag. Wann bin ich schon einmal alleine? Ständig flattern um mich irgendwelche energetischen Einflüsse herum – ich lebe ja mitten in Pieschen/Dresden. Welle für Welle wird hier überlagert und die Frequenzen des Herzens sind daher sehr damit beschäftigt diesen Zustand aufrecht zu halten. Liebe und Mitgefühl – ergeben mit der Stille ein Ganzes.

Handy Juni 2018 Inge 731

Wovon ich träume in meinem ALL_EINS_ZUSTAND?

Ich träume von der Menschlichkeit, von der Liebe und davon, dass die Menschen sich  bewusst werden, was sie imstande sind zu realisieren.

Frieden und Glück sind Aspekte die uns Menschen immer begleiten, wenn wir diese auch zulassen in unserem Leben, dann erfüllt sich unser Seelenplan. Wo bist du noch nicht im Frieden mit dem Ganzen? Wo lebst Du unerfüllt? Welche Wunden schmerzen dich noch?

Wenn alles mit einander verbunden ist und dein Magen genauso verbunden mit der Welt um Dich herum ist, z.B. durch deine Arbeit und mit den Themen dort die dich belasten, genauso wie mit den Zufallsbegnungen die dir in letzterer Zeit immer häufiger begegnen, wo bist Du im Gewahrsein? m Hier und Jetzt? Achte unbedingt auf deine Körperintelligenz und höre und spüren was dein Körper dir sagt und was du selbst am liebsten für dich in diesem Moment tun und erfahren möchtest. Welche Bedürfnisse möchtest du stillen? Welche emotionalen Speicherungen möchten gelöst werden?

Dein Körper fühlt welche Wege für dein Leben wichtig sind, oder nicht! Alles was du für dich und dein Wohlbefinden beiträgst und dadurch an Erkenntnis gewinnst, ist ein Geschenk für das menschliche Kollektiv und natürlich für dich…

Grenzwertig – und das dritte Auge – vielen Dank!

Ich möchte dich hiermit ermutigen auf deine innerste Stimme zuhören und mich auch gern an diesemdeinem individuellen Prozess teilhaben zulassen. Was sagt dir deine innere Stimme? was sagt dir dein Körper und bitte lass den Verstand ganz außer acht. Wo führt dich das Leben hin? Einfach nur durch das Gefühl des Geborgenseins, bist du getragen.

 

 

 

Sei wie du bist! Sei in der Liebe…. und ich begegne dir sehr gerne beim Antworten finden.

 

Für Menschen die sich angesprochen fühlen, bin ich jederzeit da, um zu begleiten und zur gemeinsamen Inneschauen auch energetisch zu halten… 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Duft des Sommers

Frau_Baum_Neustadt.jpg

Ich fühle meine Wurzeln, wie stark sie dabei sind in die Erde zu wachsen.

Die Erde, meine Mutter – sie nährt mich im Vertrauen, aus ihr bin ich geboren, durch sie bin ich verbunden mit meiner Intuaition, meinem Instink, meiner Kreativtiät und mit meinem Körper.

So erschaffe ich wie sie und bin ein Teil vom immerwährenden Kreislauf von Leben, Geburt und Tod – meine Wildheit verwandelt mich wie durch einen Vulkanausbruch, alles was eingehüllt wurde unter dem Magmamantel des Leides, wurde eingeschlossen und schließlich verwandelt in einem inneren Prozess zur Ursprünglichkeit. Nahrhaft wie die Asche, begegne ich meiner eigenen Wiedergeburt, ich begrüße meine Sein, wie die Blüten der Blumen und Bäume ihren süßen Duft des Glücks verströmen.

Ich bin dankbar! Verbundenheit, Geborgenheit, Kontinuität und Sicherheit.

Vertrauen erfüllt jede Zelle meines Körpers und dankbar bin ich meinen Schwestern und Brüdern.

Das Wasser der Meere und jeder Quelle, welche alle heilig sind, jeder Fluss und jeder Gebirgsstrom, jedes Rinnsal –  und jede Träne, erinnern mich an meine Schöpferkraft. Gereinigte Gefühle, lebensbringender Nektar, fließendes Sein – das Leben lädt mich ein, mich in Fülle selbst zu verwirklichen, zu sein wer ich bin.

MINI MA – Das Bild stammt aus der Alaunstraße der Dresdner Neustadt – der Künstler ist mir bisher leider unbekannt!

 

 

Mensch Du bist gemacht um zu lieben

Mensch: Du bist nicht gemacht für Industrie und Produktion, für Konto und Konsum. Du bist gemacht, um Mensch zu sein. Du bist geschaffen für das Licht, für die Freude, um zu lachen und zu singen, um die Liebe zu leben und um dazusein für das Glück der Menschen um dich herum. Mensch: Du bist geschaffen nach dem Bild eines Gottes, der Liebe ist. Mit Händen, um zu geben, mit einem Herzen, um zu lieben und mit zwei Armen – die sind gerade so lang, um einen anderen zu umarmen.

 

Konsum und seine Folgen im Unbeschränkten Kapitalismus

Unabhängig unserer Herkunft und unseren gegebenen kulturellen Einflüssen, sind wir alle Menschen und da wir gemeinsam auf dieser Erde leben tragen wir für einander Verantwortung. Wir gleichen uns in vielerlei Hinsicht, deswegen sind wir alle mitverantwortlich für die Erhaltung der Natur und ihrer natürlichen Entwicklung. Der bewusste Mensch ist ein notwendiger Wandler des sich im Ungleichgewicht befindenden Erdensystems.

Wer sich selbst heilt, heilt die Erde.

In diesem Sinne – sieh Dich selbst an und heile was da zu heilen ist.

 

Minimalismus

Drei Punkte an die sich jeder Mensch halten möchte und er ist im tieferen Sinne ein MINIMALIST – oder eine MINIMIALISTIN.
Aus der Einfachheit heraus gestalten und erschaffen wir neue Prozesse und Systemabläufe in der Gesellschaft.
Alles unnötige, ungesunde und unnütze, wird verschwinden. Bürokratie – gibt es dann nicht mehr.
Was heilsam ist, verbindent.
Was stärkend und fördernd für das individuelle Potenzial des individuellen Menschen ist, soll erhalten bleiben und kultiviert werden.

 

 

%d Bloggern gefällt das: